Finanzieren geschäftlich header

Sperr­kon­to für Fir­men­grün­dung

Bei einer Firmengründung müssen Sie Ihr Stammkapital auf einem Sperrkonto hinterlegen und dies notariell bescheinigen lassen. Nutzen Sie das acrevis Sperrkonto für Ihre Firmengründung.

Mit uns an Ihrer Seite behalten Sie den Überblick über alle notwendigen Formalitäten, wie zum Beispiel der Einrichtung eines Sperrkontos im Zuge der Firmengründung. So können Sie sich Ihrem eigentlichen Business widmen und mit voller Energie Ihre Geschäftsidee vorantreiben.

Für die direkte Eröffnung des Sperrkontos für Firmengründungen verwenden Sie bitte das Formular «Erklärung Gesellschaftsgründung / Kapitalerhöhung»

professionelle und persönliche Beratung
einfache Abwicklung
Know-how durch acrevis Expertinnen und Experten