Vorsorge geschäftlich Header

Per­so­na­l­vor­sor­ge­kon­to

Pensionskassen verwalten im Auftrag von Unternehmen die Vorsorgebeiträge ihrer Mitarbeitenden. Das acrevis Personalvorsorgekonto bietet Pensionskassen eine individuelle Anlagemöglichkeit für ihre Liquiditätsreserven.

Bei der Vermögensveranlagung unterliegen Pensionskassen strengen Bestimmungen. Für Personalvorsorgeeinrichtungen, die in der Schweiz zugelassen sind, hält acrevis massgeschneiderte Lösungen für die Anlage von Liquiditätsreserven bereit. Unter Beachtung der Rückzahlungsbedingungen kann das Konto zudem zur Zahlung weiterer Vergütungen verwendet werden, die im Reglement der Vorsorgeeinrichtung vorgesehen sind. Dies beinhaltet beispielsweise Renten, Freizügigkeitsleistungen oder weitere Leistungen der Personalvorsorgeeinrichtung.

massgeschneiderte Anlage von Liquiditätsreserven
flexible Zahlung weiterer Vergütungen
Know-how durch acrevis Expertinnen und Experten

Unsere Expertinnen und Experten in Ihrer Niederlassung

Jürg Süess
Jürg Süess
Leiter Finanzieren, Marktgebiet St.Gallen
Mario Rusch
Mario Rusch
Teamleiter Private Banking