Vorsorge Header Setzlinge

acre­vis Vor­sor­ge ex­pert Frei­zü­gig­keit

Sie möchten Ihre Freizügigkeitsgelder aus Ihrer Pensionskasse investieren, um es so durch umsichtiges Anlegen für Sie arbeiten zu lassen? Dafür sind Sie bereit, ein von Ihnen bestimmtes Risiko einzugehen? Dann ist eine acrevis Freizügigkeits-Wertschriftenlösung die richtige Wahl für Sie.

Bei einer acrevis Freizügigkeits-Wertschriftenlösung werden Ihre Freizügigkeitsgelder durch uns in Anlageprodukte investiert, wenn Sie Ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen oder aufgeben. So können Sie von Renditechancen auf den Finanzmärkten profitieren.

Dabei ist das Renditepotenzial in der Regel höher als der Zinsertrag eines Freizügigkeitskontos. Wie hoch die mögliche Rendite ist, hängt von Ihrer Risikobereitschaft bzw. vom gewählten Aktienanteil sowie von der Anlagedauer ab. Je länger diese ist, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit eines attraktiven Wertzuwachses. Zu beachten ist: Je nach Entwicklung der Wertschriftenkurse sind mit einer Wertschriftenlösung auch Wertschwankungen Ihres Vorsorgekapitals möglich.

Das Kapital steht Ihnen im Alter zur Verfügung bzw. wird in die Pensionskasse Ihres neuen Arbeitgebers überführt, wenn Sie wieder eine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Chance auf attraktive Rendite
Ihre passende Strategie gemäss persönlichem Anlageprofil mit einem Aktienanteil von 25 bis 80%
individuelle Vorsorgelösung mit viel Selbstbestimmung
keine Vermögens-, Einkommens- und Verrechnungssteuer bis zur Auszahlung des Vorsorgeguthabens
Bezug für selbstgenutztes Wohneigentum, Selbstständigkeit, Wegzug ins Ausland, Pensionierung möglich

Unsere Expertinnen und Experten in Ihrer Niederlassung

Mario Rusch
Mario Rusch
Teamleiter Private Banking
Pascal Bruderer
Pascal Bruderer
Teamleiter Privatkunden

Weitere Produkte