Vorsorge privat 2

2. Säu­le

Das Vorsorgesystem der Schweiz basiert auf einem 3-Säulen-Prinzip. Damit werden in der Vorsorge staatliche, berufliche und private Elemente kombiniert. Die berufliche Vorsorge (BVG) bildet die 2. Säule dieses Sozialsystems. Sie dient dazu, auch nach der Pensionierung den gewohnten Lebensstandard weitgehend aufrechtzuerhalten. Vom Freizügigkeitskonto bis hin zum Kaderplan 1e – wir finden gemeinsam mit Ihnen die ideale Vorsorgelösung für Ihre Lebenssituation.