Finanzieren Privat 1

SA­RON-Hy­po­thek

SARON-Hypotheken verfügen über einen marktorientierten Zinssatz, der sich nach dem Schweizer Referenzzinssatz SARON richtet. Genau richtig für alle, die an tiefen und sinkenden Zinssätzen partizipieren wollen – aber auch mit Unsicherheiten und Schwankungen der Marktzinsen umgehen können.

von geldmarktorientiertem Zins profitieren
flexibler Wechsel zu einem anderen acrevis Hypothekarmodell
Amortisation direkt und indirekt über die 3. Säule möglich