Spielplatz Einweihung Tempelacker
Aktuelles

Spende an Tempelacker St.Gallen

acrevis unterstützt Tempelacker St.Gallen

Anstelle eines kleinen Geschenks spendet die acrevis Bank AG an ihrer Generalversammlung jeweils für jede teilnehmende Aktionärin und jeden teilnehmenden Aktionär CHF 5 an eine gemeinnützige Institution in ihrem Marktgebiet.

An der GV 2019 ging diese Spende in der Höhe von CHF 12'000 an den Tempelacker St.Gallen. Der Tempelacker ist ein Ort, wo Kinder sich wohlfühlen und entfalten können. Die Institution umfasst ein Wohnheim für Kleinkinder, eine Kindertagesstätte sowie Therapiestellen für Ergo- und Physiotherapie in den Kantonen St.Gallen, Thurgau und Appenzell. Seit über 145 Jahren ist der Tempelacker eine Institution der GHG (Gemeinnützige und Hilfs-Gesellschaft St.Gallen) und betreut aktuell rund 100 Kinder.

Mit dem Beitrag wurde die Erneuerung einer Outdoor-Spielecke beim Wohnheim ermöglicht. Walter Meile, Gesamtleiter des Tempelackers und Mitglied der GHG-Geschäftsleitung, brachte am Montag, 22. Juni 2020, im Rahmen einer kleinen Feier seine Freude über das gelungene Werk zum Ausdruck: «Hier ist dank der Unterstützung von acrevis ein schöner und anregender Ort zum Spielen und Verweilen entstanden.» Gemeinsam mit Dr. Michael Steiner, Vorsitzender der acrevis Geschäftsleitung, schnitt er im Beisein von Vertretern des Tempelackers und der acrevis Geschäftsleitung ein rotes Band durch und gab den neu gestalteten Spielplatz so symbolisch für die Benutzung frei.